Ostfriesland & Friesland
Nordsee-Urlaub buchen

Nordsee-Urlaubsorte
in Ostfriesland & Friesland

Urlaub in Ostfriesland und Friesland – das ist Nordsee und Küstenfeeling pur. Hier gibt es viel zu entdecken, von den verschiedenen Städten, Dörfern und Inseln bis hin zu den schier endlosen Stränden und der einzigartigen, hanseatisch geprägten Kultur. Denn an der Nordsee und speziell in Friesland ist manches anders als anderswo. Östlich von Ostfriesland liegt Friesland – alles klar?

Die beliebte Ferienregion Ostfriesland liegt im äußersten Nordwesten Deutschlands und umfasst nach landläufiger Ansicht das Gebiet der ostfriesischen Halbinsel zwischen Ems- und Jademündung. Dazu gehören auch die vorgelagerten Inseln von den Niederlanden im Westen bis Wilhelmshaven im Osten. Genau genommen erstreckt sich Ostfriesland jedoch nur auf das Gebiet ohne den Landkreis Friesland im Ostteil der Halbinsel. Das heißt: ohne die Insel Wangerooge und ohne Wilhelmshaven. Ostfriesland umfasst also die Landkreise Aurich, Leer und Wittmund sowie die kreisfreie Stadt Emden. Doch welcher Definition auch immer man folgt, ein Nordsee-Urlaub in Ostfriesland in eine der zahlreichen charmanten Möglichkeiten, die Ferien zu einem ganz besonderen Erlebnis zu machen. Eines der größten Highlights dieser Region, welches man sich bei keinem Urlaub entgehen lassen sollte, ist das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer. Vor allem Urlauber, die beispielsweise aus dem Süden der Bundesrepublik, Österreich oder der Schweiz kommen und die weiten, flachen Landschaften nicht gewohnt sind, zeigen sich beeindruckt von Ostfriesland. Aber auch alle anderen können während ihres Aufenthalts an der Nordsee viel erleben.

Die Natur der Nordsee genießen
bei einem Ostfriesland-Urlaub

Die Landschaft Ostfrieslands ist vor allem durch die scheinbar endlose Weite der Nordseeküste und des Horizonts geprägt. Hier kann der Blick noch ungestört in die Ferne schweifen und der Alltagsstress vergessen werden. Auch die grünen Deiche prägen das charakteristische Bild der unverwechselbaren Küstenlandschaft, genau wie die zahlreichen Leuchttürme, Windmühlen und Schafe, die den typischen Charakter der Nordseelandschaft betonen: Saftig grüne Felder, die sich in der salzigen Meeresbrise wiegen, ziehen sich entlang weitläufiger Landstraßen und endloser Fahrradwege. Die Aussicht über das weitläufige Watt bei Ebbe und die Wellen der ungezähmten Nordsee bei Flut lassen die Seele in Ostfriesland richtig Urlaub machen.

Lassen auch Sie Ihre Seele baumeln und sich von der wunderschönen Kulisse und Ihren Bewohnern verzaubern – von der romantischen Hafenstimmung in den Sielhafenorten von Greetsiel im Westen bis Hooksiel im Osten. In vielen Häfen können Sie den Krabbenfischern bei der Arbeit über die Schulter schauen und fangfrischen Fisch und Krabben direkt vom Kutter kaufen. Oder Sie mieten sich ein Fahrrad und erkunden in Ihrem Urlaub die Nordsee-Region Ostfriesland sowie die grüne Landschaft während einer ausgiebigen Radtour hinter den Deichen.

Familienurlaub an der Nordsee
im Ferienparadies Ostfriesland

In Ostfriesland & Friesland finden sich einige der beliebtesten Urlaubsziele an der Nordsee, welche sich bei Familien mit kleinen und großen Kindern besonderer Beliebtheit erfreuen – und das hat seine Gründe. Das weite Land, die nahegelegenen Inseln und die Natur der Region bieten jeder Altersgruppe zahllose Gelegenheiten für Spiel, Sport und Entdeckung. Die Nordsee ist zudem entlang der Uferregion flach und somit besonders kinderfreundlich. Ideal für kleine Piraten, die gern auf Schatzsuche gehen oder Familien, die auch im Urlaub nicht auf ihre vierbeinigen Familienmitglieder verzichten möchten.

Ganz gleich, ob Sie in einem Strandkorb entspannen – mit Blick gen Meer und einem guten Buch in der Hand – oder bei einem Spaziergang die Eindrücke der idyllischen Landschaft genießen möchten: In Ihrem Nordsee-Urlaub in Ostfriesland stehen Ihnen all diese und noch viele weitere Aktivitäten offen und es wird sicherlich nie langweilig. Sei es beim Schwimmen im kühlen Nass mit Ihren Liebsten oder eine ausgedehnte Fahrradtour entlang der Küste. Zudem können Sie spannende Erkundungstouren vom Festland aus in Richtung der ostfriesischen Inseln unternehmen, zum Beispiel Juist, Norderney, Baltrum, Langeoog oder Spiekeroog. Allein die Überfahrt mit der Fähre ist schon ein ganz besonderes Erlebnis.

Sonne, Salzwasser und Wind bestimmen das Klima an der Nordsee, das nicht von ungefähr seinen Ruf als einzigartig wie natürlich gesund und erfrischend besitzt. Dank der kühlen Brise und der salzhaltigen Luft bereiten ausgedehnte Spaziergänge am Meer nicht nur viel Vergnügen, sondern haben auch zahlreiche positive gesundheitliche Vorteile. Vor allem Borkum gilt aufgrund des Hochseeklimas und der jodhaltigen Luft schon seit mehr als 150 Jahren als Kurort. Neben dem Naturerlebnis, das die Nordsee täglich aufs Neue bietet, tragen an den beliebten Reisezielen auch zahlreiche kulturelle Angebote, Museen, Schlösser und Veranstaltungen zu einem erlebnisreichen und interessanten Urlaub in Ostfriesland und Friesland bei. Kennen Sie beispielsweise schon den schiefsten Turm der Welt? Dazu müssen Sie nicht nach Pisa reisen, sondern lediglich in das ostfriesische Suurhusen. Die ortsansässige Kirche weist eine Neigung von 5,19 Grad auf.

Snacken bei Tee mit Kluntjes:
die ostfriesische Kultur erleben

Die Ostfriesen sind ein kleines Volk mit ganz besonderen Bräuchen und Traditionen, die sich über die Jahrhunderte entwickelt haben. Außenstehenden wird dabei der hohe Teekonsum und die für die Region charakteristische Sprache, das Plattdeutsch, auffallen. Fast die Hälfte aller Ostfriesen spricht heute noch aktiv das ostfriesische Platt, das vor allem aus niederdeutschen Ausdrücken und niederländischen Einflüssen entstanden ist. Nutzen Sie Ihren Urlaub in Ostfriesland, um diesen landestypischen Dialekt, der von der Nordsee nicht wegzudenken ist, kennenzulernen. Am besten gleich bei einer typisch ostfriesischen Teezeremonie.

Ein durchschnittlicher Ostfriese verbraucht 2,5 kg Tee pro Jahr. Dieser Konsum ist insgesamt 10-mal höher als im Rest Deutschlands. Somit ist es auch kaum verwunderlich, dass man in Ostfriesland den weltweit größten Teeverbrauch verzeichnet. Seine "Teetied", wie der Ostfriese seine Tee-Zeit nennt, ist ihm fast schon heilig. Die Tee-Zeremonie hat ihren festen Platz im Tagesablauf eines waschechten Ostfriesen und ist immer eine gute Gelegenheit, mit Ortansässigen ins Gespräch zu kommen. Denn was gibt es Gemütlicheres als eine Tasse dunklen, kräftigen Ostfriesentee mit Kluntje und Sahne, für die es sogar eigens Zuckerzange und Sahnelöffel gibt? Und dazu ein Stück der berühmten "Krintstuut", einem Rosinenbrot, das hervorragend zu einem echten Ostfriesentee passt.

Neben diesem festen Ritual gibt es auch zahlreiche Bräuche zu den verschiedenen Feiertagen oder Jahreszeiten in der Nordsee-Region, die sich bis heute erhalten haben. Diese machen den Ostfriesland-Urlaub zusätzlich zu einem echten Erlebnis. Ein Besuch lohnt sich also in jedem Fall. Und bei NordseeUrlaubbuchen.de finden Sie die passende Unterkunft für Ihren Urlaub. Ob Hotel, Ferienwohnung oder -haus, Pension oder Bauernhof – bei uns finden Sie immer das Passende für sich und Ihre Familie.

Beliebte Urlaubsziele an der Nordsee
in Ostfriesland & Friesland

Carolinensiel-Harlesiel, das einzige Reiseziel an der Nordsee mit drei Häfen.

Carolinensiel-Harlesiel

Das Nordseebad mit den drei Häfen - einmalig an der Nordseeküste.
Mehr lesen...
Dangast - das südlichste aller Nordseebäder.

Dangast

Im Nordseebad am Jadebusen auf den Spuren bekannter Künstler wandeln.
Mehr lesen...
Die Region Dornumersiel, Neßmersiel lädt ein zu einem typischen Nordsee-Urlaub in Ostfriesland.

Dornumersiel, Neßmersiel, Dornum und Holtriemer Land

Ostfriesische Herrlichkeit mit Moor und Meer. Das ist das Dornumerland an der Nordseeküste.
Mehr lesen...
Bensersiel ist ein Nordseeheilbad in Ostfriesland und Ortsteil des kleinstädtischen Urlaubsortes Esens.

Esens-Bensersiel

Esens-Bensersiel bietet ein abwechslungsreiches Ferien-Programm für die ganze Familie.
Mehr lesen...
Greetsiel ist der zentrale Ort der Nordsee-Urlaubsregion Krummhörn-Greetsiel in Ostfriesland.

Greetsiel & Ferienregion Krummhörn

Bekannt für die Krummhörn ist das Fischer- und Künstlerdorf Greetsiel mit seinen 18 romantischen Warfendörfern.
Mehr lesen...
Hooksiel erfreut sich insbesondere bei Wassersportfreunden an der Nordsee größter Beliebtheit.

Hooksiel

Der Nordseeküstenbadeort Hooksiel mit historischem Ortskern und großem Wassersport-Revier.
Mehr lesen...
Horumersiel-Schillig wird besonders von gesundheitsbewussten Besuchern der Nordsee geschätzt.

Horumersiel & Schillig

Als Nordseeheilbad zählt Horumersiel-Schillig mit zu den beliebtesten Ferienorten Deutschlands.
Mehr lesen...
Neuharlingersiel ist ein bei Nordseeurlaubern beliebtes Fischerdorf in Ostfriesland.

Neuharlingersiel

Das Herzstück von Neuharlingersiel ist der Hafen. Hier sind die Krabbenkutter beheimatet, umrahmt von den typischen Giebelhäusern aus Backstein.
Mehr lesen...
Der Urlaubsort Norden-Norddeich im Nordwesten Ostfrieslands liegt direkt an der Nordseeküste.

Norden-Norddeich

Norden-Norddeich - Erlebnisstadt und Nordseebad
Mehr lesen...